Foto: Stadt-Parfümerie Pieper

Bildungszentrum für kompetene und persönliche Beratung des Kunden

Die Idee entstand schon 4 Jahre zuvor: 2013 schließlich wurde das Pieper Beauty Forum als neues Bildungs- und Trainingszentrum der Stadt-Parfümerie Pieper eröffnet.

Als Familienunternehmen hatte sich die Stadt-Parfümerie Pieper schon immer nicht nur als Einzelhandelsbetrieb, sondern vor allem als Dienstleister für die Kunden verstanden – mit dem Fokus auf hervorragendem Service und gut ausgebildetem Personal. Mit gut geschulten Fachkräften im Verkauf möchte Pieper seinen Kunden einen Erlebniskauf ermöglichen, persönlich und individuell. So war die Förderung von Nachwuchkräften von Anfang an ein zentrales Thema in Abgrenzung zu Discount und Internet.

Seit Jahrzehnten bildet Pieper selbst aus und vermittelt den zukünftigen Fachkräften neben Fachwissen auch Werte, die in der Unternehmenskultur fest verankert sind: Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Offenheit und Toleranz. Die Übernahmequote der Auszubildenden liegt bei 90%.

Das Trainingszentrum in einladendem Ambiente hat 600 m² Fläche, das in vier Räumen Platz bietet für Ausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung. Hier finden z.B. Mitarbeiterversammlungen, interne Schulungen und Fachseminare statt, die die Servicequalität des Verkaufspersonals optimieren.

Deutschlands größtes familiengeführtes Parfümerieunternehmen verfügt heute mit Stammsitz in Herne über mehr als 140 Filialen.

Stadt-Parfümerie Pieper

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.