Standort Herne auf der EXPO REAL

Im Fokus: Büro und Innenstadt

Herne, 27. September 2018

Stadt und Wirtschaftsförderung (WFG) Herne präsentieren sich in diesem Jahr einmal mehr auf der EXPO REAL (8. – 10. Oktober), Internationale Gewerbeimmobilienmesse in München, um sich als Teil des Gemeinschaftsstandes Metropole Ruhr auf Investorensuche zu begeben. Unternehmenspartner am Herner Stand sind Engler Grundbesitz, STONY Real Estate Capital, Herner Sparkasse, Stadtwerke Herne, Stadtentwicklungsgesellschaft Herne und das last mile logistik netzwerk. Einige der Partner sind direkt in die neusten Aktivitäten auf dem Immobiliensektor in Herne involviert.
 dass Herne bei der diesjährigen EXPO REAL auch für neue Investoren ein
interessanter Standort ist.

06 mobility lab

Mobility Lab mit Lösungen für die Mobilität von morgen

Gelungene Informationsveranstaltung bei Procar in Herne

Herne, 27. September 2018

Innovationsraum Ruhr vor Ort: mit dem Mobility Lab, veranstaltet durch die Business Metropoleruhr (BMR), kamen kreative Lösungsansätze zum Thema Mobilität direkt nach Herne.

05 kq Kundenstopper

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Oktober

Das Kreativ.Quartier zahlt auf wanne.2020plus ein

Pressemeldung vom 27. September 2018

Im Oktober bietet das Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad wieder ein buntes Programm mit Information und Vernetzungsmöglichkeiten - nicht nur für Kreative.

05 kq Kundenstopper

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im September

Viele Programmpunkte und reichlich Beteiligungsmöglichkeit für Kreative

Pressemeldung vom 07. September 2018

Im September bietet das Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad wieder reichlich Möglichkeiten zur Information, zur Vernetzung und zum Aktiv werden von Kreativen.

05 kq Kundenstopper

Interessen-Check

Netzwerkmanagement im Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad wird vom Land gefördert

Pressemeldung vom 10. August 2018

Das Kreativ.Quartier Wanne erhält eine Förderung über das Programm Kreativ.Quartiere Ruhr durch das NWR-Ministerium für Kultur und Wissenschaft. Moderiert durch das european centre for european economy (ecce), wird von August bis Dezember dieses Jahres die Arbeit für Netzwerkmanagement gefördert. Das Wanner Quartier gehört damit zu drei ausgewählten Kreativ.Quartieren im Ruhrgebiet, die an diesem Experiment teilnehmen dürfen. Denn erstmalig gibt es eine Förderung für derartige Tätigkeiten.

05 kq ihme kripper motiv

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im August

Einladung zu Ausstellung, offenem Kreativtreff und Talkrunde

Pressemeldung vom 01. August 2018

Sommerliches Programm im Kreativ.Quartier Wanne: Zeit für eine Ausstellung, ein Treffen mit Kreativen und einen Talk.

05 kq Kundenstopper

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Juli

Neues aus dem Kreativ.Quartier

Pressemeldung vom 03. Juli 2018

Für alle, die das Kreativ.Quartier Wanne und seine Mitspieler kennenlernen möchten, gibt es im Juli wieder eine ganze Reihe von Gelegenheiten.

06 RR 16 12 23 10„Zählen sie auf uns!“

WFG führt eigene Passantenzählung im Innenstadtbereich von Herne und Wanne durch

Pressemeldung vom 21. Juni 2018

„Wir wollen in Herne etwas bewegen und dafür benötigen wir verschiedenste Informationen.“, so Holger Stoye, Geschäftsführer der WFG. Mit insgesamt 13 Messstationen wird am 6. und 7. Juli an festgelegten Stellen in der Bahnhofstraße und zeitgleich in der Hauptstraße im Auftrag der Wirtschaftsförderung eine Passantenzählung durchgeführt. Gezählt wird in beide Richtungen, freitags von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr und samstags von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr.

05 fotolia 21953002 subscription xlJunge Journalistinnen und Journalisten aus NRW zu Gast in Herne

Samstagsseminar am 23. Juni im IGZ Innovationszentrum

Pressemeldung vom 19. Juni 2018

Rund 50 junge Journalistinnen und Journalisten aus NRW werden am Samstag zu Gast in Herne erwartet: am 23. Juni lädt der Deutsche Journalistenverband (DJV) NRW nach Herne zu „#durchstarten18“ ein - Tag für den journalistischen Nachwuchs.

05 fotolia 41315932 subscription xxlSo vermeide ich Ärger mit dem Finanzamt

Kostenfreies Seminar für Start-ups und Jungunternehmen zum Thema Steuern

Pressemeldung vom 15. Juni 2018

Alles ist klar zum Loslegen: Geschäftsidee, Business-Plan, Motivation … Wäre da nicht noch das Thema Steuern. Das deutsche Steuerrecht gilt – verglichen mit anderen Ländern – nicht gerade als das Einfachste. Grundsätzliche Überlegungen zu steuerrechtlichen Fragen und Steuer-Know-how sollten daher zum Handwerkszeug eines jeden Start-ups gehören, um nicht schon gleich zu Beginn durch drohende Steuerschätzungen oder Geldbußen des Finanzamts ins Schwitzen zu kommen.