00 news 18 02 15 20180209 085802 A quadrat

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad im Mai

Programm in der Heinestraße 1

Pressemeldung vom 15. Mai 2018

Wieder Programm im Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad: Interessierte sind zu einer Ausstellung und zu Veranstaltungen eigeladen.

Attraktiv auch durch erweitere Öffnungszeiten ist die aktuelle Ausstellung „Der Erste macht das Licht an“ der WANNER WERKSTAETTEN, die Unikate rund um das Thema künstlerische Raumgestaltung zeigen. Noch bis Mitte Juni sind Möbel- und Lampendesign, Bildende Kunst und Malerei sowie weitere Raumaccessoires zu sehen. Das „Bergfest“ findet am 18. Mai, 18:00 Uhr, statt.

Direkt im Anschluss, am 18: Mai um 19:00 Uhr, steht der Offene Kreativtreff #13 an. Eingeladen sind alle, die andere Akteure kennenlernen und im Kreativ.Quartier aktiv werden wollen. Unter Leitung des Netzwerkmanagements sind die Kreativtreffs eine gute Möglichkeit, neue Projekte und Initiativen zu planen und zu starten.

Am Donnerstag, 23. Mai, 19:00 Uhr, sind alle, die Kama Frankl-Groß und ihre Erfahrungen und Erlebnisse als freischaffende Künstlerin und Tanztheaterproduzentin erfahren möchten, zu einer weiteren Talkrunde in der Reihe „… im Gespräch mit …“ eingeladen. Kama Frankl-Groß ist eine gefragte Vertreterin der urban arts. Mit urbanem Tanz, Theater und Performance ist sie nicht nur in Wanne, sondern auch international unterwegs. Seit 2009 leitet sie das „Junge Pottporus“ und die Pottporus Dance School in Herne. 2015 gründete sie ihr eigenes junges Ensemble, das „Ensample“. Hier kommen Tänzerinnen und Tänzer mit professionellen Choreografen und Regisseuren zusammen, um gemeinsam Stücke für DIE AULA – JUNGE URBANE BÜHNE in Wanne zu kreieren.

Details zu den Veranstaltungen auf der Website der WFG oder die Facebookseite des Kreativ.Quartiers.

mehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.