06 mobility lab

Mobility Lab mit Lösungen für die Mobilität von morgen

Gelungene Informationsveranstaltung bei Procar in Herne

Herne, 27. September 2018

Innovationsraum Ruhr vor Ort: mit dem Mobility Lab, veranstaltet durch die Business Metropoleruhr (BMR), kamen kreative Lösungsansätze zum Thema Mobilität direkt nach Herne.

Vorgestellt wurden Beispiele von Start-ups und Studenten, die gemeinsam mit Industrie und Unternehmen entwickelt worden waren. Mit dabei z.B. eine neuartige Felge mit flexiblem Reifendruck für Continental oder ein virtuelles Training zur Verbesserung von Betriebsabläufen in Logistikunternehmen.

Auf besonderes Interesse stieß der diesjährige Gewinner des Innovation Call Michael Masnitza, der eine kostengünstige Lösung für E-Ladesäulen vorstellte, die durch die Vervielfältigungsmöglichkeit von Ladepunkten gerade für klein- und mittelständische Unternehmen interessant ist.

Für das dem Thema angemessene Ambiente sorgte der Gastgeber, die Herner BMW-Procar-Filiale, ab dem 1. Oktober Standort für die Elektromobilitätsmarke des Konzerns. Die Wirtschaftsförderungsförderungsgesellschaft war Kooperationspartner.

06 mobility lab download foto

mehr