Veranstaltungen

Kontakt

07 stober quadrat

Dr. Evelyn Stober

Kommunikation|Kooperationsprojekte
fon: 02323. 925 114
stober@wfg-herne.de

Kunst

Als iCal-Datei herunterladen
Fluid Painting – wie geht das?
Samstag, 25. November 2017, 12:00 - 16:00

05 kq fluid painting IMG 20170901 WA0006 A web

Fluid Painting – wie geht das?

Workshop im Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad

Inhalt

Bei der Fluid Technik oder auch Fließtechnik wird Farbe auf spezielle Weise auf die Leinwand gebracht: Man verflüssigt die Farbe mit einem speziellem Medium und gießt sie anschließend auf den Untergrund. Ein auf Silikon basierendes Öl sorgt dafür, dass sich die Farben nicht direkt vermischen: beim Gießprozess bleiben die Pigmente erhalten. Dabei entstehen unterschiedlichste Muster (Zellen, Farbverläufe etc.), die jedes Bild zu einem Unikat machen.

Fluid Painting erfordert eine spezielle Technik und ist noch nicht sehr weit verbreitet.

Die Teilnehmer lernen die Technik kennen und können selbst ein Bild produzieren.

Zielgruppe

Alle, die die Technik des Fluid Paintings kennenlernen möchten.

Teilnehmerzahl

6 Personen

Themen

Partnerarbeit und mehrere Durchgänge; die Teilnehmer sollten Kleidung tragen und ein Handtuch mitbringen, denen Farbe nichts mehr ausmacht.

Termin

Samstag, 25. November 2017, 12:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad, Heinestr. 1, 44649 Herne

Referent

Daniel Pajonk, Herne

Kosten

keine

Anmeldung

Anmeldeformular

Ort Heinestraße 1, 44649 Herne