Veranstaltungen

Kontakt

07 stegemann quadrat

Susanne Stegemann 

Finanzierungs- und Fördermittel-
beratung|Existenzgründung
(STARTERCENTER NRW)
Teamleitung  
fon: 02323. 925 388
stegemann@wfg-herne.de

 

07 stober quadrat

Dr. Evelyn Stober 

Kommunikation|Kooperationsprojekte
fon: 02323. 925 114
stober@wfg-herne.de

Terminübersicht

Als iCal-Datei herunterladen
Steuerdurchblick
Mittwoch, 22. November 2017, 09:00 - 13:00

05 fotolia 41315932 subscription xxl

Steuerdurchblick

Steuerliches Grundwissen für Gründerinnen und Gründer

Inhalt

Für einen guten Unternehmensstart sollte man sich in jedem Fall bereits vor der eigentlichen Unternehmensgründung mit dem Thema Steuern beschäftigen.

Der Sprung in die Selbstständigkeit ist an eine Vielzahl von Anforderungen geknüpft, die sich im Nachhinein, ohne überlegtes Handeln, nur schwer berichtigen lassen.

Dieses Seminar will Gründerinnen und Gründern eine Orientierungshilfe geben, um die häufigsten Startschwierigkeiten beim Thema Steuern zu meistern und um auch in der Zukunft den Durchblick zu behalten.

Zielgruppe

Existenzgründerinnen und -gründer, junge Unternehmen

 
  • Umgang mit dem Finanzamt
  • Unterschied: gewerblich/freiberuflich Selbstständige
  • Wahl der Rechtsform des Unternehmens
  • Unterschiedliche Steuerarten
  • Umsatzsteuerpflicht, Kleinunternehmer
  • Ordnungsgemäße Buchführung
  • Ausstellung von Rechnungen
  • Allgemeine Grundlagen der Ermittlung des steuerlichen
  • Gewinns: Einnahmenüberschussrechnung oder Bilanz?
  • Steuern sparen – von Investitionen bis Rücklagenbildung.
  • Was lohnt sich wirklich?

Termin

Mittwoch, 22. November 2017, 09:00 Uhr –  13:00 Uhr

Ort

IGZ Innovationszentrum, Westring 303, 44629 Herne

Referentin

Silvia Borkowski, Steuerberaterin, Dipl.Kauffrau (FH), Herne

Kosten

keine

Anmeldung

Anmeldeformular

Kooperation STARTEN in Herne und im Vest
Ort IGZ Innovationszentrum, Westring 303, 44629 Herne

Downloads

Starten in Herne und im Vest | Veranstaltungsprogramm 2. Halbjahr 2017
Starten in Herne und im Vest | Veranstaltungsprogramm 1. Halbjahr 2018