04_03_a42__2-1_a.jpg
 Foto: Stadtmarketing Herne

In interkommunaler Zusammenarbeit der Städte Gelsenkirchen, Herne und Herten wurde 2002 mit dem last mile logistik netzwerk ein neues Netzwerk für innovative Produkte und Dienstleistungen auf der "letzten Meile" gegründet.

Grafik: last mile logistik netzwerk

 

last mile logistik netzwerk

auf

 

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Interkommunale Koordination der Entwicklung von Logistikflächen
  • Regional- und Flächenmarketing für den Logistikstandort
  • Durchführung von Veranstaltungen und Initiierung von Projekten

  

Last Mile Logistik Park

04_03_grimberg_lngs_wa09073717.jpg

Durch die regionalen Anstrengungen bei der Sanierung und Erschließung von Flächenpotenzialen sollen kurzfristig wieder voll erschlossene Standorte für größere Ansiedlungen von Logistikbetrieben und logistiknahen Dienstleistungen zur Verfügung stehen.

Das last mile logistik netzwerk ist seit 2002 insgesamt mit über ca. 170 ha an Flächenpotenzialen in der Region in die Vermarktung gegangen.

Nach zahlreichen Ansiedlungserfolgen in Herne und Herten sind derzeit noch rund 50 ha verfügbar.